Alle Jahre wieder.

26. Dezember 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Alle Jahre wieder. Sind wir auf der Jagd. Nach dem besten Geschenk, der leckersten Weihnachtsgans, dem süffigsten Wein und ein bisschen Ruhe. Nach all dem Gehetze und Gezerre, wollen wir doch nur entspannen – um Himmelswillen. Und dann sind wir wehmütig, wenn es nach drei Tagen schon vorbei ist. Kann man Weihnachten eigentlich verlängern? Länger auf der Couch sitzen und Polarexpress oder Aschenbrödel schauen, länger verweilen bei Christstollen und Rotkraut, noch mehr 4-Gang-Menüs kochen, gute Freunde im Haus haben und „Christmas with The Puppini Sisters“ in der Endlosschleife hören. Und bitte ohne Sonnenschein, aber mit Schnee. Schön wär’s.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Alle Jahre wieder. auf die kantine.

Meta

%d Bloggern gefällt das: