Die Muppets als Kommunisten?

10. Dezember 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt Menschen und Figuren, die sind unantastbar. Egal, was die machen, es ist immer entschuldbar, man verzeiht Ihnen. Nur eines geht gar nicht, Ihnen Böses zu unterstellen. Die Muppets gehören definitiv zu dieser Kategorie. Die Guten sind gut und die Bösen eben böse. Grauzonen gibt es bei den Muppets nicht. Und jetzt ein Journalistenfossy ähm – fuzzi, der meint, er müsse ihnen Kommunismus unterstellen. Ist denn das zu fassen? Hammer, Sichel, Plüsch? McCarthy lässt grüssen. Oder einfach nur gutes Marketing – who knows. Mein Favorit ist übrigens die Muppets Weihnachtsgeschichte mit Gonzo und Rizzo als Erzähler. Happy Advent weiterhin.

Source: The Muppets

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Die Muppets als Kommunisten? auf die kantine.

Meta

%d Bloggern gefällt das: