Wenn ich ein Produkt wär.

27. November 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Gutes Personal zu finden ist schwierig. Oder auch nicht, wenn man die richtigen Fragen stellt im ersten Gespräch. In den letzten Wochen bin ich mit den ungewöhnlichsten Fragen in Vorstellungsgesprächen konfrontiert worden.  Ich weiss nicht, ob das Mode ist oder den Zeitgeist widerspiegelt, jedoch sagt die Fragenauswahl eine Menge über den Fragenden aus. Als Quereinsteiger, und sozusagen Nichtschwimmer, muss man immer mit einer Überraschung rechnen. Da ich nicht alle aufzählen kann, habe ich die beste herausgepickt. Wenn Sie ein Produkt wären, wie würde dieses Produkt (mit einem Wort) heissen? Je nach Stimmungslage, denkt man zuerst an Mars oder Snickers, vielleicht auch an Red Bull, Nutella oder Calgonit. Nun ja, ich habe mich sofort als quadratischen Tetrapak oder kartonartiges Gebilde erkannt. Quadratisch, praktisch, gut. Aber ob ich jetzt Apfelsaft, Flüssigseife oder Waschmittel war, ist mir entfallen.

Source: Freddy Leck

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Wenn ich ein Produkt wär. auf die kantine.

Meta

%d Bloggern gefällt das: