Vom Mountain Eagle und anderen Vögeln.

12. Oktober 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Anderen beim Leben zuschauen, macht Spass. Menschen geben ungewollt tiefe Einblicke in ihr Seelenheil. Am Tisch nebenan, zwei Unzufriedene, die ihre Probleme mit in die Ferien nehmen. Sie – verknautscht grün, die besten Jahre hinter sich und ihn belauernd. „Du ernährst Dich total ungesund.“ Er – unbeholfen, eigentlich sportlich aussehend, schlank für sein Alter, aber eigenartig desillusioniert. Isst vermutlich während der Arbeit soviel fettige, ungesunde Sachen, das es kracht. Da werden Weine halbvoll verkorkt, Gänge ausgelassen. Der arme Kerl: „Ich hab mir ein Käseomelette bestellt.“ Sie: „Bist Du verrückt?“ Und das um 9 Uhr morgens. Da hilft nur eins, rauf auf den Berg, weit weg. Und so spaziert der Stadt-Spatz mit dem Mountain Eagle durch die Dolomiten. Wer den Eagle kennt und weiss, dass er zweimal hintereinander den Niesen hoch rennt, kann sich vorstellen, dass dieser Spaziergang kein leichter war. Da pfeift der Spatz aus allen Löchern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Vom Mountain Eagle und anderen Vögeln. auf die kantine.

Meta

%d Bloggern gefällt das: