Die Franzosen.

8. Juni 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Sind schon merkwürdige Leutchen, diese Gallier. Klauen die Crossaints von den Österreichern und machen daraus savoir-vivre. Und Boulangerie Viennoise kommt ja wohl auch nicht aus der Gegend, ebenso wenig wie Crème anglaise oder Crème bavaroise. Dann nennen sie den Greyerzer, Schweizer Jura, weil bei ihnen der Greyerzer ein schlechtes Image hat. Weiterhin denken sie, dass Skandinavier nicht kochen können oder besser gesagt, dass diese nicht die neuen Trends bestimmen. Ist schon komisch, wenn man sich die ersten drei Plätze des Bocuse d’Or anschaut. Sie haben die schönsten Zeitungskioske in Europa, aber ohne internationale Zeitungen. An den schlechten Service hab ich mich nach sechs Wochen sowieso schon gewöhnt, da fall ich nicht so schnell um.


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Die Franzosen. auf die kantine.

Meta

%d Bloggern gefällt das: