Finding Nemo.

7. Mai 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Das Leben ist nicht immer leicht. Erst recht nicht, als Lebensmittel und Zutat für Kochklassen. Nun ja, so süss wie Nemo war er sowieso nicht, eher etwas rustikal oder wie Chefkoch Jean sagen würde: „You can take the fish from your fish man from the day. Every fish is good. Sometimes they have fish with strange forms.“ (Text ist unbedingt mit französischem Akzent zu lesen). Die daraus kreierte Fischsuppe entsprach jedoch nicht meinem Gusto. Die Zubereitung war dennoch spannend und das Rezept ist vermutlich ähnlich wie vor 200 Jahren. Nichts von der Zutat wegwerfen, alles benutzen.



Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Finding Nemo. auf die kantine.

Meta

%d Bloggern gefällt das: