Achtung, Luftmatratze.

28. April 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Grad erst heute morgen, gab es wieder so eine phantastische Meldung. Luftmatratze auf der A Irgendwo. Was ist passiert? Wie kommt das arme Ding auf die Autobahn? Man ist sich ja gewohnt, dass mittlerweile einfach alles rumliegt: Fahrräder, Sofas, Reifen, Holzteile, Rehe, Personen, Hunde und vieles mehr. Doch nun zurück zur Luftmatratze, nennen wir sie einfach halber Nizza. Vielleicht war sie auf dem Weg dorthin und ihr Besitzer hatte sie in Vorfreude schon aufgeblasen und nicht richtig festgeschnallt. Nizza liegt ja auch grad um die Ecke, wie ein Vorpommernscher Badesee. Vielleicht haben die Kinder auf den billigen Plätzen, Unfug gemacht und die arme Nizza einfach rausgeworfen. Kann man so eine Luftmatratze auch auf der Dachbox befestigen? Die sehen immer übel langweilig aus – da würde Nizza glatt was hermachen. Anyway, jetzt ist Nizza weg und mit ihr auch die sommerlichen Gedankensprünge.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Achtung, Luftmatratze. auf die kantine.

Meta

%d Bloggern gefällt das: