Lost in translation – Singapore.

26. März 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

33 Grad fordern meine ganze Konzentration, aber sonst lasse ich mich voll auf Asien ein. Heute morgen sogar Früchte gegessen, wo nicht mal Bruno weiss, wie die heissen. Und mittags soft shell crab und octopussy…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Lost in translation – Singapore. auf die kantine.

Meta

%d Bloggern gefällt das: