Pink Spaghetti.

11. Januar 2011 § 2 Kommentare

Gegenwärtig lese ich zwei Bücher gleichzeitig. Das ist bei mir nicht weiter ungewöhnlich. Zusätzlich kommen noch 1-2 Wochenmagazine, sowie diverse aufgestapelte Reste von interessanten Artikeln dazu. Am Morgen immer online media und mindestens drei social networks. Ist das übertrieben? Deswegen kriegt man bei mir so schlecht Termine ;o). Zurück zur Literatur. Jeder, der am Kochhandwerk und einem Blick hinter die Kulissen interessiert ist, empfehle ich „ Geständnisse eines Küchenchefs. Was Sie über Restaurants nie wissen wollten.“ von Anthony Bourdain. Leben eigentlich alle Köche nur vom Alkohol und Kokain? Ist die Wahrheit über Brandwunden und Muschellagerung viel schlimmer? Sehr zu empfehlen, aber danach isst man montags nie mehr auswärts, zumindest keinen Fisch. Auch Ivo Adam in seinem neuen Buch „Frisch gepresst“ erwähnt das Alkoholproblem. Sollte ich mir Sorgen machen? Liefert aber dabei noch witzige Anekdoten, tolle Fotos und ein paar Rezepte. Für Kindergeburtstage oder wilde Partys empfehle ich definitiv die Pink Spaghetti.

Advertisements

Tagged:

§ 2 Antworten auf Pink Spaghetti.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Pink Spaghetti. auf die kantine.

Meta

%d Bloggern gefällt das: